Nederlands French English Español Deutsch
Die Hotels in Brügge begrüssen Sie mit die Wilkommen @ Brügge karte.
 
Sie bekommen diese Ermässigungskarte wann Sie in ein Hotel in Brügge ankommen.

Sie bekommen diese Karte weil wir es hübsch finden dass Sie in ein Hotel in Brügge verweilen weil Sie Brügge und Umgebung besuchen.Diese Karte ist gratis.
 
Mit diese persönliche Karte geniessen Sie bedeutender Ermässigungen wann Sie Attraktionen besuchen in Brügge, die Umgebung von Brügge oder Flandern.
 
Jedes mahl steht fuer Sie ein reduzierte Tarif zu verfügung.
ACTIVITIES :
Print SORT BY :
Aktivitäten mit Reduzierung im Zentrum der Stadt
! NEUE DISCOVERBRUGESKARTE ! RABATTKARTE

Die Willkommen@Bruggekarte heißt jetzt Discoverbrugeskarte!

Besuchen Sie die neue website
www.discoverbruges.com ...

BELFRIED ARCHITEKTUR & MUSEUM

Der Turm des Belfried ist wohlgemerkt 83 Meter hoch. Auf dem Weg zur Spitze entdecken Sie eine Schatzkammer, ein beeindruckenden Uhrmechanismus und ein Glockenspiel mit 47 Glocken und einem atemberaubenden Blick über Brügge und die Umgebung.

Das Schokolade Museum - Choco Story MUSEUM & DEMO

Ziel:  Auskünfte erteilen über die Geschichte der Schokolade, von der Verarbeitung des Kakaos bis zum Endprodukt, und Förderung ihrer gesundheitlichen und qualitätsbezogenen Vorzüge.

BOOTSFAHRTEN AUF DEN GRACHTEN BOOTSFAHRTEN

Eine Rundfahrt auf den malerischen brügger Grachten zeigt Ihnen die schönsten Orten der Stadt aus einem völlig anderen Blickwinkel.



Museum Sankt-Jansspital ARCHITEKTUR & MUSEUM

Das acht Jahrhunderte alte Sankt-Jansspital ist für seine Ausstellung der Meisterwerke des flämischen alten Meisters Hans Memling berühmt. Im Museum bekommt man einen guten Eindruck van den damaligen Krankensälen un dem Hospitalalltag.

MOMENT EVENTS - SEGWAY TOURS

Die Tour wird mit zu den beeindruckendsten Erlebnissen gehören, die Sie in Ihrem Leben machen werden. Schweben Sie mit dem Segway durch Brugge. Auf der geführten Citytour erhält jeder Gast seinen eigenen Segway und einde ausführliche Einweisung...

RATHAUS ARCHITEKTUR & AUSSTELLUNG

Das Brügger Rathaus aus dem Jahr 1376 ist eines der ältesten Rathäuser Flanderns. . Der gotische Saal mit seinen herrlichen Wandmalereien aus dem 19. Jahrhundert und dem polychromierten Gewölbe sind wirkliche Sehenswürdigkeiten.

DIAMANTMUSEUM MUSEUM

Das Diamantmuseum Brugge bietet seinen Besuchern einen einzigartigen Einblick in die ihnen sonst verschlossene Welt der Diamanten.

GROENINGEMUSEUM MUSEUM

Jährlich empfängt das Groeningemuseum mehr als 150.000 Besucher. Sowohl im In- als auch im Ausland hat das Museum durch seine umfangreiche Sammlung einen ausgezeichneten Ruf erworben.

BRAUEREI 'DE HALVE MAAN' BRAUEREI

In dieser, schon im Jahre 1546 erwähnten Brauerei, wird jetzt "Brugse Zot" gebraut, ein auserlesenes, obergäriges Bier mit Malz.

MUSEUM-GALLERY XPO SALVADOR DALI MUSEUM

Im Belfried, das bekannteste Gebäude von Brügge, können Sie in einem unvergesslichen Dekor, eine phantastische Sammlung Kunstwerke vom Meister des Surrealismus bewundern: Salvador DALI...

GRUUTHUSE MUSEUM ARCHITEKTUR & MUSEUM

Im luxuriösen Stadtpalais der Herrn von Gruuthuse bewegt man sich in fürstlichem Ambiente. Die Ausstellung umfasst eine große Zahl von Gebrauchsgegenständen aus dem alltäglichen Leben vom 15. bis zum 19. Jahrhundert.

FRIETMUSEUM MUSEUM & DEMO

Bis jetzt gab es kein Frietmuseum in der ganzen Welt, also bedeutet es, dass das Frietmuseum in Brügge das erste ist welche nur über Kartoffel und Pommes eingeweiht wird!
Zusammen mit köstlicher belgischer Schokolade ist der belgische Pommes zweifellos das Produkt, das der belgischen kulinarischen Sachkenntnis das charakteristischste ist...

EMPFANGKIRCHE UNSERER LIEBEN FRAU ARCHITEKTUR & MUSEUM

Die Empfangkirche Unserer Lieben Frau mit ihrem 122 m hohen Backsteinturm können Sie nicht übersehen. Kernstück ist die weltberühmte ‘Madonna mit Kind’ von Michelangelo.

SPITZEN CENTRUM MUSEUM & AUFSTELLUNGSORT

Spitzenmuseum in den schön restaurierten ‘Jerusalem’-Stiftungshäusern (Stiftung aus dem 15. Jahrhundert des genuanischen Kaufmannsgeschlechtes Adornes). Im früheren Wohnhaus der Familie sind die Spitzenwerkstätte untergebracht.



ST SALVATORKATHEDRALE ARCHITEKTUR & MUSEUM

St.-Salvatorskathedraal: Älteste Parochialkirche von Brügge (12.-15. Jahrhundert). Bemerkenswert sind u. a. einige Gobelins, der Lettner mit Orgel, das Chorgestühl, die mittelalterlichen Grabmäler mit Wandgemälden im Turm, Handschriften, kupferne Grabplatten und Goldschmiedearbeit.



Arents-Haus (Museum) MUSEUM

Im Obergeschoss dieses eleganten Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert ist das Werk des vielseitigen Brügger-britischen Künstlers Frank Brangwyn (1867-1956) zu sehen. Im Erdgeschoss fi nden in Anlehnung an die Sammlung des Groeningemuseums wechselnde Ausstellungen über bildende Kunst statt.

BRUGGER FREIEN ARCHITEKTUR & MUSEUM

Das Brügger Freiamt war früher Sitz des Brügger Gerichts. Jetzt hat das Stadtarchiv hier seinen Platz gefunden. Der Blickfang in diesem ehemaligen Schöffengericht ist der monumentale Prunkkamin aus Holz, Marmor und Alabaster.

ST-JANSHUIS & KOELWEI MÜHLE ARCHITEKTUR & AUSSTELLUNG

Die Sint-Janshuis Mühle und die Koelewei Mühle sind Teil des städtischen Kulturerbes der Stadt Brügge. Beide Windmühlen können noch immer als Getreidemühlen betrieben werden.

Das Lampe Museum - Lumina Domestica MUSEUM & DEMO

Das Lampe Museum zeigt die faszinierende Geschichte der Interieurbeleuchtung. Man erhält eine deutliche Abbildung der Entwicklung von der Fackel und Öllampe zur Birne und zu LED. Der Besucher entdeckt mit mehr als 6.000 antike Objekte, die größte Lampesammlung in der Welt.

UNSERE LIEBEN FRAU ZUR POTTERIE ARCHITEKTUR & MUSEUM

In diesem historischen Hosiptalkomplex (13. – 17. Jahrhundert) mit seiner Kirche mit Barockinterieur werden Gemälde, Skulpturen, Mobiliar, Wandteppiche, Glasmalereien und eine exklusive Silbersammlung präsentiert.

CELEBRATIONS ENTERTAINMENT GRUPPE MAHLZEIT

Nehmen Sie in einer ehemaligen neogotischen Kirche teil am Fest von Karl dem Kühnen und Margaretha von York teil.

GENTER TOR ARCHITEKTUR & MUSEUM

Das Genter Tor ist eines der vier noch erhaltenen mittelalterlichen Stadttore van Brügge. Im Jahr 2008 wird das Stadttor als Museum eingerichtet zum Geschichte der Brügger Stadttore und der Stadmauer zu entdecken.

ARCHAOLOGIE MUSEUM

I diesem Museum werden die Prähistorie, das römische Zeitalter, das frühe und das Hochmittelalter in Beziehung zu unserer Zeit gesetzt. Nach dem Motto ‘Spüre die Vergangenheit unter deinen Füßen’ lernt man durch allerlei Aufgaben und Suchspiele die Geschichte der Stadt Brügge kennen.

HEIMATMUSEUM MUSEUM & AUFSTELLUNGSORT

Im malerischen Stadtviertel Sint-Anna findet man das sehenswerte Heimatmuseum. Acht Gebäude, die im 17. Jahrhundert von einer Almosenstiftung für Arme erbaut wurden, enthälten eine Sammlung alter Gegenstände, die in verschiedenen Dekors aus vergangenen Zeiten ausgestellt werden.

GUDO-GEZELLE-MUSEUM MUSEUM

Im Geburtshaus des flämischen Dichters Guido Gezelle (1830-1899) findet man neben Exponaten zu Leben und Werk des Künstlers auch wechselnde Ausstellungen über die (Wort-)Kunst.

SPONSORS | PARTNERS
 
Willkommen | Disclaimer | INFO & CONTACT | Copyright DMenP